Vertiefungsseminare / Gesprächsführung Vertiefung
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Gesprächsführung Vertiefung" (Nr. 21210006) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Gesprächsführung Vertiefung



Ersetzt die bisherigen Vertiefungsseminare "Gesprächsführung 2" und "Gesprächsführung 3"



Individualisiertes Lernen. Jeder hat seine eigenen Arbeitsziele.

Mögliche Arbeitsschwerpunkte sind:
  • Aktivierung der Oxytocinproduktion – der eigenen und der des Anderen,
  • Techniken zur Bewusstmachung unbewusster Gedanken und Prozesse,
  • Veränderung der ehemals unbewussten Gedanken und Prozesse,
  • Analyse und Beeinflussung von schwierigen Therapiesituationen,
  • Techniken um sich in schwierigen Gesprächssituationen besser zu steuern,
  • Systematische Einbeziehung der Oberziele des Gesprächspartners,
  • Patienten trainieren, erfolgreich zu sprechen.



Besonderheit dieses Kurses: Maximal 15 TeilnehmerInnen