Vertiefungsseminare / AD(H)S im Kindes- und Jugendlichenalter

AD(H)S im Kindes- und Jugendlichenalter


Das Seminar besteht aus zwei Teilen, die nur gemeinsam gebucht werden können. Jeder Teil umfasst vier Tage.
Die Inhalte des Seminars beziehen sich das Kindes und Jugendlichenalter. Um das gesamte Störungsbild des A(H)DS verstehen zu können, werden an vielen Stellen "Erwachsene" mit einbezogen.


Arbeitsschwerpunkte:
  • Verstehen des AD(H)S auf dem Hintergrund der neurophysiologischen Grundlagen. Therapeutische Schlussfolgerungen.
  • Verstehen des AD(H)S auf dem Hintergrund von Lernprozessen. Therapeutische Schlussfolgerungen.
  • Verstehen des AD(H)S auf dem Hintergrund von Automatisierungsprozessen. Therapeutische Schlussfolgerungen.
  • Verstehen der biologischen Vorteile des AD(H)S. Therapeutische Schlussfolgerungen
    .
  • Verstehen der sehr hohen Variabilität des AD(H)S und der damit verbundenen extrem unterschiedlichen Erscheinungsformen.
  • Erkennen von AD(H)S-Signalen in der Videodiagnostik bei Babys, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, auch bei bestehender Behinderung
  • Bewältigung unterschiedlich schwieriger Gesprächssituationen im Zusammenhang mit der AD(H)S-Therapie.
  • Therapeutische Maßnahmen nach dem IntraActPlus Konzept.
  • Medikamentöse Therapie: Verstehen unterschiedlicher Medikamente, Umgang mit der Wirkung unterschiedlicher Medikamente. Nebenwirkungen der Medikamente. Unterstützung der ärztlichen Arbeit durch Beobachtungen im Elternhaus und während der Therapie.


Prüfungsanforderung Seminar "AD(H)S im Kindes- und Jugendlichenalter":

  • Zu Beginn des zweiten Teils erfolgt eine schriftliche Prüfung.
  • Für die praktische Arbeit im zweiten Teil muss jeder Teilnehmer eine Videostandardaufnahme einer Familie mitbringen.



"AD(H)S-Therapeut nach dem IntraActPlus-Konzept" bzw. "AD(H)S-Trainer nach dem IntraActPlus-Konzept"



Dieses Seminar ist das Abschlussseminar für die Qualifikationen "AD(H)S-Therapeut nach dem IntraActPlus-Konzept" bzw. "AD(H)S-Trainer nach dem IntraActPlus-Konzept". Es kann auch dann besucht werden, wenn die Prüfung zum IntraActPlus-Therapeut/-Trainer Level 1 noch nicht abgelegt wurde. Dies soll Ihnen eine Planung unabhängig von den Prüfungen ermöglichen.

Wenn Sie die Prüfung zur Qualifikation "AD(H)S-Therapeut nach dem IntraActPlus-Konzept" bzw. "AD(H)S-Trainer nach dem IntraActPlus-Konzept" ablegen möchten, bitte anmelden und einen Termin vereinbaren.


Näheres zu den Prüfungsanforderungen finden Sie in dem Dokument "Qualifikationen und Prüfungen" unter der Rubrik "Ausbildung".