Abschlussseminar Säuglings- und Kleinkindtherapie nach dem IntraActPlus-Konzept

In diesem Abschlussseminar werden zentrale Inhalte der Säuglingsausbildung vertieft. Gleichzeitig üben die TeilnehmerInnen, diese Inhalte flexibel und sicher anderen, wie den Eltern, Ärzten oder Kollegen zu vermitteln. Des Weiteren erfolgt eine umfassende Supervision der Arbeit der Seminarteilnehmer.

Hierzu ist erwünscht, dass jeder Teilnehmer 1-2 Videoaufzeichnungen des eigenen Arbeitens mit Säuglingen und ihren Bezugspersonen mitbringt. Die Videoaufzeichnungen sollen umfassen:

  1. Standardsituationen vor Therapiebeginn
    • Blickkontakt
    • Reaktion auf Sprache
    • Fördern mit Spielzeug
    • Wickeln
    • Körperkontakt
  2. Gesprächsführung mit den Eltern anhand des Videos (ca. 20 Min.)
  3. Auf einem der beiden Bänder KIT
  4. Auf dem anderen Band eine Situation, in der die Therapeutin oder der Therapeut die Mutter oder den Vater anleitet (z. B. Hilfestellungen während des Fütterns, Anleitung zum Blickkontakt)
  5. Standardsituationen (siehe unter 1.) nach der entsprechenden Intervention

Im Rahmen dieses Seminars können die TeilnehmerInnen die Abschlussprüfung zum Säuglingstherapeuten nach dem IntraActPlus-Konzept ganz oder teilweise ablegen. Bitte beachten Sie hierzu die Prüfungsbedingungen

Ort:
Lichtenfels, Frankenakademie Schloß Schney e.V., Schloßplatz 8, 96215 Lichtenfels

Bei den Seminaren in Lichtenfels haben Sie die Möglichkeit für derzeit 60,00 €* pro Nacht im Einzelzimmer (45,50 €* im DZ) inkl. Halbpension (Frühstück und Abendessen) zu übernachten. Vollpension 69,00 €* im EZ bzw. 54,00 €* im DZ. (* Preise ohne Gewähr)

Zielgruppe:
TeilehmerInnen, die bereits mindestens das Basisseminar und das Praxisseminar Säuglingstherapie absolviert haben
Referent(en):
Uta Streit; Dr. Sabine Nantke
Gebühr:
650,00€
Seminarzeiten:
Mi22.04.202013:30 - 20:00 Uhr
Do23.04.202009:00 - 19:30 Uhr
Fr24.04.202009:00 - 19:30 Uhr
Sa25.04.202009:00 - 19:30 Uhr
So26.04.202009:00 - 12:00 Uhr

 

 


Seminarprogramm 2018-2020

Hier finden Sie das Seminarprogramm des IntraActPlus-Konzepts 2018-2020 zum Download.

Zertifizierung und Anerkennung

Für unsere Seminare werden Fortbildungspunkte analog § 125 SGB V i. V. m. § 135a AGB V und § 14 vergeben (1 UE à 45 Minuten entspricht einem Fortbildungspunkt).

Viele unsere Seminare sind bei Psychotherapeuten- bzw. Ärztekammern zertifiziert. Sollten Sie als Arzt, Psychologe oder Sozialpädagoge Fortbildungspunkte für ein Seminar benötigen, das noch nicht akkreditiert ist, bitten wir Sie, dies vor einer Anmeldung schriftlich (E-Mail) mit uns zu klären.

Die meisten Seminare werden in den Rahmenempfehlungen in verschiedenen Bundesländern als Bildungs- bzw. Weiterbildungsveranstaltung anerkannt.

Seminarorte und Drittanbieter

Hier erhalten Sie eine Übersicht zu unseren Seminarhäusern, den Übernachtungsmöglichkeiten und den anfallenden Kosten. Für nähere Informationen und die Anmeldung zu Seminaren von Drittanbietern wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Veranstalter. Weiterlesen

Teilnahmebedingungen

Bitte beachten Sie, dass für Ihre Seminarteilnahme die nachfolgenden Teilnahmebedingungen verbindlich gelten. Wir erbringen unsere Leistungen Ihnen gegenüber ausschließlich auf dieser Grundlage. Download



← Zurück