Basisseminar: Das IntraActPlus-Konzept bei Säuglingen und Kleinkindern

Dieses Basisseminar ist für alle gedacht, die ihren Arbeitsschwerpunkt im Bereich der Säuglinge und Kleinkinder haben, wie Krankengymnasten, Hebammen, Krankenschwestern, Heilpädagogen usw. Es ermöglicht den Einstieg in die weitere Ausbildung zum Säuglingstherapeuten nach dem IntraActPlus-Konzept. Ganz besonders richtet sich dieses Basisseminar an alle, die bereits einen Einführungs- bzw. Aufbaukurs "Störungen im ersten Lebensjahr" besucht haben. Das Seminar besteht aus einem Theorieteil (A) und einem Praxisteil (B).

A Theorieteil: 2 Theorie-Blöcke à 4 Tage (zusammen 72 Unterrichtseinheiten)

Störungsbereiche:

  • Störungen der Bindungs- und Beziehungsfähigkeit
  • Aggressives und oppositionelles Verhalten
  • Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsstörungen
  • Angst, soziale Unsicherheit, Trennungsangst
  • Lernen und Lernblockierungen im Säuglings- und Kleinkindalter

Grundlegende Fertigkeiten:

  • Aufbau von Bindung und Beziehung
  • Eigenständiges Erstellen und Auswerten von Videoaufzeichnungen
  • Therapieplanung
  • Videounterstützte Gesprächsführung mit den Eltern
  • Optimierung der Gesprächsführung mit anderen Berufsgruppen
  • Wahrnehmungstraining für unbewusste Signale in Therapie- und Gesprächssituationen

Im Vergleich zum 130 stündigen Basisseminar "Das IntraActPlus-Konzept bei Kindern und Jugendlichen" werden die Themen schwerpunktmäßig auf den Bereich Säuglinge und Kleinkinder bezogen. Wer bereits das 130 stündige Basisseminar "Das IntraActPlus-Konzept bei Kindern und Jugendlichen" besucht hat, benötigt dieses spezielle Basisseminar für den Säuglingsbereich nicht.

B Praxisteil:
3 Praxistage (je 9-10 Unterrichtseinheiten), diese können aus folgenden Veranstaltungen gewählt werden (Gebühren: siehe jeweilige Seminarausschreibung), z. B.

  • Entwicklungs- und Verhaltensauffälligkeiten im Kleinkindalter - Diagnostik und Therapie
  • Frühgeborenentag - IntraActPlus

Im Seminar werden Sie über weitere Praxistage informiert

Ort:
Berlin-Friedrichshain, Vivantes-Klinikum (SPZ), Landsberger Allee 49, 10249 Berlin

Zielgruppe:
Alle Berufsgruppen, die ihren Arbeitsschwerpunkt im Bereich Säuglinge und Kleinkinder haben
Referent(en):
Uta Streit; Dr. Sabine Nantke; Claudia Hickstein
Gebühr:
850,00€
Seminarzeiten:
Do07.06.201809:00 - 18:30 Uhr
Fr08.06.201809:00 - 18:30 Uhr
Sa09.06.201809:00 - 18:30 Uhr
So10.06.201809:00 - 14:00 Uhr
Do17.01.201909:00 - 18:30 Uhr
Fr18.01.201909:00 - 18:30 Uhr
Sa19.01.201909:00 - 18:30 Uhr
So20.01.201909:00 - 14:00 Uhr

 

 


Seminarprogramm 2018-2020

Hier finden Sie das Seminarprogramm des IntraActPlus-Konzepts 2018-2020 zum Download.

Zertifizierung und Anerkennung

Für unsere Seminare werden Fortbildungspunkte analog § 125 SGB V i. V. m. § 135a AGB V und § 14 vergeben (1 UE à 45 Minuten entspricht einem Fortbildungspunkt).

Viele unsere Seminare sind bei Psychotherapeuten- bzw. Ärztekammern zertifiziert. Sollten Sie als Arzt, Psychologe oder Sozialpädagoge Fortbildungspunkte für ein Seminar benötigen, das noch nicht akkreditiert ist, bitten wir Sie, dies vor einer Anmeldung schriftlich (E-Mail) mit uns zu klären.

Die meisten Seminare werden in den Rahmenempfehlungen in verschiedenen Bundesländern als Bildungs- bzw. Weiterbildungsveranstaltung anerkannt.

Seminarorte und Drittanbieter

Hier erhalten Sie eine Übersicht zu unseren Seminarhäusern, den Übernachtungsmöglichkeiten und den anfallenden Kosten. Für nähere Informationen und die Anmeldung zu Seminaren von Drittanbietern wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Veranstalter. Weiterlesen

Teilnahmebedingungen

Bitte beachten Sie, dass für Ihre Seminarteilnahme die nachfolgenden Teilnahmebedingungen verbindlich gelten. Wir erbringen unsere Leistungen Ihnen gegenüber ausschließlich auf dieser Grundlage. Download



← Zurück