Geistige Behinderung / Kursdetails

Einführung in das Arbeiten nach dem IntraActPlus-Konzept in der Förderschule

Lernzeit effektiv zu nutzen, stellt im schulischen Alltag immer wieder eine große Herausforderung dar. Besonders SchülerInnen, die langsam lernen, sind darauf angewiesen, die ihnen zur Verfügung stehende Zeit möglichst effektiv zu nutzen. Dies gilt umso mehr in dieser für Lernende schwierigen Zeit. Um die Qualität des Lernens zu verbessern, sind unter anderem zwei Aspekte von größter Bedeutung:

  • Aufbau einer guten Beziehung zwischen LehrerIn und SchülerIn sowie auch zwischen den SchülerInnen.
  • Der Aufbau eines guten Aktivierungsniveaus. Dies ist gerade bei den SchülerInnen im Bereich der Förderschule oft eine große Herausforderung.

Im Rahmen dieses Webseminars möchten wir Wege zur Arbeit an der Beziehung und am Aktivierungsniveau anhand vieler Videoaufzeichnungen praxisnah verdeutlichen. Die Videoaufzeichnungen und die Inhalte sind Ergebnis der Arbeit mit meiner Schulklasse, mit der ich gemeinsam mit meiner Kollegin ab dem 1. Schultag nach dem IntraActPlus-Konzept gearbeitet habe und die wir über 4 Schulbesuchsjahre nahezu täglich in unterschiedlichsten Schulsituationen auf Video aufgenommen haben.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 21406005

Beginn: Do., 24.06.2021, 18:30 Uhr

Dauer: 1 Abend

Kursort: Online

Gebühr: 20,00 €

Zielgruppe: FörderschullehrerInnen und alle anderen, die im Bereich der Förderschule arbeiten

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
24.06.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Online