Geistige Behinderung / Kursdetails

Lesen lernen für Menschen mit geistiger oder Lernbehinderung - Elternseminar

Die Teilhabe an unserer Schriftkultur ist ein immens wichtiges Ziel für Menschen mit einer geistigen Behinderung. Über ein systematisches Üben in ganz kleinen Schritten können hier oft erstaunliche Lernergebnisse erreicht werden. Viele Menschen mit geistiger Behinderung können lernen, Texte zu lesen. Aber auch, wenn dieses Ziel nicht erreicht wird, ist es für das Selbstwertgefühl und für das Klarkommen im Alltag grundlegend wichtig, dass man - wie alle anderen Menschen - geschriebene Wörter lesen kann.

In diesem Webinar möchten wir Eltern ganz praxisnah und unter Zuhilfenahme von Videoaufzeichnungen zeigen, wie das Üben von Lesen so effektiv und erfolgreich wie möglich gestaltet werden kann. Grundlage ist das Programm "Lesen und Rechtschreiben lernen nach dem IntraActPlus-Konzept", das seit vielen Jahren erfolgreich in der Therapie, in Schulen für Menschen mit einer geistigen Behinderung und bei der Inklusion eingesetzt wird.

Dieses einführende Elternseminar kann fortgesetzt werden durch ein individuelles Elternseminar in kleiner Gruppe.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 21406002

Beginn: Mi., 09.06.2021, 19:00 Uhr

Dauer: 1 Abend

Kursort: Online

Gebühr: 20,00 €

Zielgruppe:

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
09.06.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Online