Aufbau der Fähigkeit zum Körperkontakt

  • Deutschland unterkuschelt: Bericht in der taz vom 30.04.2016 hier
  • Jansen, F., Streit, U. (2015). Fähig zum Körperkontakt. Springer-Verlag Heidelberg näheres hier
  • Streit, U., Nantke, S., & Jansen, F. (2014). Unterschiede in der Qualität des Körper- und Blickkontakts bei Säuglingen mit und ohne Regulationsstörung. Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, 42(6), 389-396. Akzeptierte Manuskriptfassung.
  • Streit, U., Nantke, S., Jansen, F., Wolf, K., Gallasch, M., & Kohlmann, T. (2014). Einfluss einer Verbesserung des Körperkontakts auf Regulationsstörungen im Säuglingsalter. Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, 42(5), 301-313. Akzeptierte Manuskriptfassung.

Lesen und Rechtschreiben

  • Neuer Theorieteil „Lesen und Rechtschreiben lernen nach dem IntraActPlus-Konzept“ download
  • Antwort auf das Gutachten von Herrn Prof. Brügelmann download
  • Prof. Dr. W. Glaser: Zwei tragende Säulen des IntraActPlus-Konzepts download

Aus „Eltern for Family“


Einfluss von Beziehungssignalen und der Stärke von Lob auf das unbewusste Lernen

  • Rose, C. (2001). Unbewusstes Lernen: Theoretische und empirische Analyse. (Diplomarbeit.), Freie Universität, Berlin.
  • Rose, C. (2006). Lob ist nicht gleich Lob : Einfluss der Qualität verbaler Verstärker auf unbewusste Lernprozesse am Beispiel der verbalen Konditionierung. (Dissertation), Freie Universiẗat, Berlin.

 Aktivierungsniveau und Lernen

  • Jansen, F. (1990). Lernbeeinträchtigung durch Kreislaufabsenkungen bei leistungsgestörten Kindern: Grundlagen für Erweiterungen und Modifikationen des Münchner Trainingsmodells. (Dissertation), Eberhard-Karls-Universität, Tübingen.
  • Jansen, F., Streit, U., & Streit, A. (1990a). Maße der Kreislaufaktivität als Parameter psychophysiologischer Phänomene. Kinderarzt, 39, 1010-1012.
  • Jansen, F., Streit, U., & Streit, A. (1990b). Veränderung der Kreislaufaktivierung in Lern- und Leistungssituationen bei leistungsgestörten Kindern. Prax Kinderpsychol Kinderpsychiatr, 39(7), 244-249.

 Säuglinge

  • Nantke, S., Streit, U., & Jansen, F. (2009a). Der Blick verbindet. Deutsche Hebammenzeitschrift, 8, 31-34. download
  • Nantke, S., Streit, U., & Jansen, F. (2009b). Frühgeborene in der Nachsorge – Mit Fingerspitzengefühl und Videokamera. pädiatrie hautnah, 21(6), 422-425. download 
  • Streit, U., Nantke, S., & Jansen, F. (2013). Prävention langfristig ungünstiger Entwicklungen bei Frühgeborenen nach dem IntraActPlus-Konzept. In J. Reichert & M. Rüdiger (Eds.), Psychologie in der Neonatologie (pp. 167-177). Göttingen: Hogrefe.
  • Streit, U., Nantke, S., & Jansen, F. (2014). Unterschiede in der Qualität des Korper- und Blickkontakts bei Säuglingen mit und ohne Regulationsstörung. Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, 42(6), 389-396.
  • Streit, U., Nantke, S., Jansen, F., Wolf, K., Gallasch, M., & Kohlmann, T. (2014). Einfluss einer Verbesserung des Körperkontakts auf Regulationsstörungen im Säuglingsalter. Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, 42(5), 301-313.

AD(H)S

  • Kurzbeschreibung Ergebnisse zu Augenbewegungen download
  • Kuhle, H. J., Hoch, C., Rautzenberg, P., & Jansen, F. (2001). [Brief video-assisted observation of visual attention, facial expression, and motor skills for diagnosis of attention deficit/hyperactivity disorder (ADHD)]. Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 50(8), 607-621.
  • Kuhle, H. J., Kinkelbur, J., Andes, K., Heidorn, F. M., Zeyer, S., Rautzenberg, P., & Jansen, F. (2007). Self-regulation of visual attention and facial expression of emotions in ADHD children. J Atten Disord, 10(4), 350-358. d

Enuresis und Enkopresis

  • Aufsatz Enuresis und Enkopresis download

 Gruppentherapie

  • Jansen, F. (1985). Gruppentherapie. In D. Revenstorf (Ed.), Psychotherapeutische Verfahren (Vol. 4, pp. 11-63): Kohlhammer-Verlag.


← Zurück